Sichere Passwörter

Die Länge eines Passwortes hängt davon ab, wofür es verwendet wird. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt, für Onlinezugänge Passwörter mit mindestens zwölf Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern zu verwenden, für WLAN-Zugänge hingegen Passwörter aus mindestens zwanzig Zeichen.[1]

Moderne Verschlüsselungsverfahren sind technisch so weit fortgeschritten, dass sie in der Praxis außer durch das Austesten aller möglichen Schlüssel – der sogenannten Brute-Force-Methode – meist nur durch einen Wörterbuchangriff geknackt werden können. Die Schwachstelle ist bei beiden Angriffen das vom Benutzer gewählte Passwort. Damit ein Passwort nicht unsicherer ist als die eigentliche Verschlüsselung (128-Bit-Schlüssel nutzen viele gängigen Verfahren), ist für dieses theoretisch eine Folge von etwa 20 zufälligen alphanumerischen Zeichen erforderlich. Falls das Passwort nicht aus gleichverteilt zufälligen Zeichen besteht, sind sogar deutlich längere Zeichenfolgen nötig, um die gleiche Sicherheit zu erreichen.


Nutzen Sie unseren Passwortgenerator
Kontakt

Service:
Mo-Fr | 9:00 - 17:00 Uhr
Fon: +49 (0)202 9789947

Büro:
Mo-Fr | 9:00 - 17:00 Uhr
Fon: +49 (0)202 2989811
Fax: +49 (0)202 2989812

per Mail:
Service  / Support
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Online-Support

Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten

 

Contribute!
Books!
Shop!