Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen von HardNet Computer Wuppertal

Geltung

Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen auf Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Käufers werden nur durch schriftliche Bestätigung der Fa. HardNet Computer wirksam. Die Entgegennahme von Lieferungen oder Teillieferungen gilt in jedem Fall als Anerkennung der Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen der Fa. HardNet Computer.

Preise und Angebote

Alle Preise verstehen sich ohne Installation oder sonstige Nebenleistungen. Alle Angebote sind grundsätzlich immer freibleibend und solange der Vorrat reicht. Die Auslieferung erfolgt ohne besondere Verkaufsverpackung, erforderliche Sonderverpackungen (z.B. Versandverpackung) gehen zu Lasten des Käufers. Fracht- und kostenfreie Versendung erfolgen nur nach besonderer schriftlicher Vereinbarung.

Zahlung

Zahlungen haben ohne Abzug von Skonti nach Ausstellung der Rechnung bar oder durch Ausstellung eines Euroschecks eines Deutschen Geldinstitutes mit gültiger Euroscheckkarte zu erfolgen. Alle Preise sind ausschließlich in EUR und, wenn nicht ausdrücklich hingewiesen,  exklusiv der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgedruckt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des kompletten Kaufpreises Eigentum der Fa. HardNet Computer.

Lieferung

Lieferfristen und –termine gelten, nach Eingang einer schriftlichen Bestellung, wie vereinbart. Vorzeitige Lieferung ist zulässig. Alle Lieferungen erfolgen ab Lager Wuppertal. Sollte die Auslieferung bestellter Waren verzögert werden, so kann der Besteller eine angemessene Nachfrist von mindestens 14 Tagen setzen. Für die Einhaltung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Schadensersatzansprüche wegen verspäteter oder falscher Lieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen, sofern nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig durch die Fa. HardNet Computer verschuldet. Offensichtliche Mängel wie Beschädigung der Verpackung oder der Ware, so wie Falschlieferungen müssen unmittelbar schriftlich nach Erhalt der Ware angezeigt werden. Die Wahl des Transportweges bleibt der Fa. HardNet Computer vorbehalten. Die Auslieferung erfolgt, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, nur im Inland, nur gegen Bar - Nachnahme, nur mit Transportversicherung und ausschließlich auf Kosten des Bestellers.

Gewährleistung

Die dem Kunden übergebene Ware muß vom Kunden sofort auf offensichtliche Mängel überprüft werden. Etwaige Mängel muß der Kunde unverzüglich schriftlich anzeigen.

Der Mängelanzeige ist eine genaue Beschreibung des Mangels in schriftlicher Form beizulegen. Fehlt eine genaue schriftliche Fehlerbeschreibung behält sich die Fa. HardNet Computer das Recht vor, eine kostenpflichtige Fehlerdiagnose durchzuführen oder die Annahme der Reklamation und deren Erledigung zu verweigern. Die Gewährleistung beträgt 6 Monate nach Übergabe der Ware an den Käufer (Datum der Rechnung).

Geringe Abweichungen in Qualität, Farbe und Form der gelieferten Waren stellen keine Mängel dar, soweit sie handelsüblich sind und den Kaufgegenstand in seiner Funktion nicht wesentlich beeinträchtigen. Berechtigte Mängel oder Fehler der gelieferten Waren werden nach Wahl durch Wandlung, Ersatzlieferung, Minderung oder Nachbesserung behoben. Die Haftung beschränkt sich auf Gegenstände, die älter als drei Monate sind. In diesem Fall nur auf den bei Wandlung gültigen Verkaufspreis, höchstens jedoch auf den aktuellen Kaufpreis. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausdrücklich ausgeschlossen. Verbindliche Zusicherungen, ob eine Ware ganz oder nur teilweise zu dem vom Kunden beabsichtigten Zweck eingesetzt werden kann oder tauglich ist, erfolgt auf Wunsch ausschließlich in schriftlicher Form durch die Fa. HardNet Computer. Eine Haftung dafür, daß eine bestimmte Software zu einem durch die Fa. HardNet Computer gelieferten Gegenstand einsetzbar ist, wird ausdrücklich nicht übernommen. Haftung für die Verwendbarkeit bestimmter Geräte und Software untereinander, die auf Wunsch des Kunden zusammengestellt werden, wird nicht übernommen. Der Kunde muß damit rechnen, daß verschiedene, durch die Fa. HardNet Computer gelieferte Waren, nicht untereinander kompatibel sein können. Eine Gewährleistung jeglicher Art entfällt, wenn der Kunde die von der Fa. HardNet Computer gelieferte Hard- und Software seiner ordnungsgemäßen Verwendung entzieht, die Gebrauchsanweisung nicht beachtet, oder eigenmächtig Veränderungen vornimmt. Das Entfernen der Serien- und Artikelnummern führt zum vollständigen Verlust der Garantieansprüche. Bei evtl. Gewährleistungsansprüchen hat der Kunde die Ware in die Geschäftsräume der Fa. HardNet Computer in der Originalverpackung in der sich die Ware zum Zeitpunkt des Kaufes befunden hat, zur Überprüfung zur Verfügung zu stellen. Den Transport der Ware in die Geschäftsräume hat der Kunde zu besorgen und zu tragen. Bei dem Verkauf von gebrauchten Geräten ist eine Gewährleistung grundsätzlich ausgeschlossen. Software gehört bei Warenlieferung grundsätzlich nicht zum Lieferumfang. Datenträger, Halbleiter und Software sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis, ist Sitz der Fa. HardNet Computer.

Postanschrift:

HardNet Computer Wuppertal

Inhaber Sacha Bössel
Mühle 16
42369 Wuppertal
Deutschland


Sonstige Vereinbarungen

Sollten einzelne Bedingungen dieser Liefer- und Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen dadurch nicht berührt.

Stand der AGB August 2014

Kontakt

Service:
Mo-Fr | 9:00 - 17:00 Uhr
Fon: +49 (0)202 9789947

Büro:
Mo-Fr | 9:00 - 17:00 Uhr
Fon: +49 (0)202 2989811
Fax: +49 (0)202 2989812

per Mail:
Service  / Support
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Online-Support

Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten

 

Contribute!
Books!
Shop!